Wertschöpfung in der Führung: DRF Talk mit Stefan Zimmermann

Stefan Zimmermann, Organisationsentwickler der Oped GmbH, ließ die Teilnehmenden des DenkRaum Führung Talk tief ins Nähkästchen eines umwälzenden Veränderungsprozesses blicken. Er versteht sich als Potenzialentfalter und Musterbrecher, der dazu beigetragen hat, dass sich das Management von vertrauten Titeln und althergebrachter Führungsverantwortung verabschiedet hat. Wertschöpfung ist der Schlüssel, um den sich in diesem Change-Prozess alles dreht. "Trägt die Führungsarbeit von Führungskräften wirklich zur Wertschöpfung bei?" Darüber diskutierten wir intensiv im DenkRaum Führung Talk am 13.10.2020. Lebendig berichtete unser Talk-Gast von den Umbrüchen auf dem Weg zur Selbstführung und vom Finden und Einnehmen neuer Rollen und neuer Entscheiungsverantwortung in der gesamten Belegschaft. Unter den Teilnehmenden sprudelten die Fragen und Gedanken. Bereichert und angeregt verließen wir den DenkRaum Führung Talk, in dem Bewusstsein, dass es nicht läger funktioniert, wie im klassischen Management bisher Denken von Handeln getrennt wurde und dass es an der Zeit ist, Räume für wirksame Selbstführung zu schaffen.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen