Führen im Büro der Zukunft - DRF Talk mit Matthias Weber

Was tun mit den Büroflächen, wenn sich plötzlich alle Büro-Mitarbeiter an die Arbeit von zu Hause gewöhnt haben? Diese Frage beschäftigt nicht nur Matthias Weber, CFO bei Sandoz Hexal. "Wir sind seit März in ein großes Massenexperiment gezwungen worden.", sagt Matthias Weber. Die zahlreichen Teilnehmenden im DenkRaum Führung Talk zum Thema "Führen im Büro der Zukunft" sind genau wie er aktuell auf der Suche nach Antworten. Bei Hexal hat man mit einer neuen Unternehmens-Policy reagiert: "Choice with Responsibility" heißt das Credo. Arbeitszeiten können nun frei gestaltet werden, die Bedürfnisse des Teams sind dabei jedoch zu berücksichtigen. Im regen Austausch mit unseren Teilnehmenden aus den unterschiedlichsten Branchen zeigte sich, wie wichtig gerade jetzt der Dialog mit den Mitarbeitern ist. Alle fanden die Diskussion im DenkRaum Führung Talk sehr bereichernd. Ein Anfang ist gemacht, doch es ist noch ein weiter Weg, bis die passenden Formen der Zusammenarbeit im Büro der Zukunft aus heutiger Sicht gefunden sind.


Matthias Weber ist CFO / Vorstand Finanzen von Sandoz, einer der Novartis Gesellschaften. Dort führt er in 5 Unternehmenseinheiten die Finanzen mit einem Umsatz von $1,3 bn, unter anderem bei Hexal. Wie es ihm gelingt, eine Form der Führung umzusetzen, die den Anforderungen an ein Büro der Zukunft gerecht werden, darüber sprach er in diesem DenkRaum Führung Talk.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen